Dr. med. Tilke Nonnenkamp

Praxis für
ganzheitliche Medizin

 

Liebe Patientin! Lieber Patient!
Vielen Dank für Ihr Interesse an der PRAXIS FÜR GANZHEITSMEDIZIN MÜNCHEN.

Die schulmedizinischen Verfahren werden hier mit den besonderen Therapierichtungen der

Anthroposophischen Medizin,
– Homöopathie und
– Naturheilverfahren

zu einer ärztlichen Heilkunst verknüpft, damit Ihr Körper mit Seele und Geist gesund wird oder bleibt.

Im Mittelpunkt stehen Sie – als einmaliges Individuum – mit einem weiten Raum für die eigene Person und Konstitution. Ziel ist es mit Zeit, Vertrauen und Ruhe erst einen Rückzugsort hier zu schaffen, aus dem ein Wohlbefinden in Ihnen wird.

„Tu’ deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“  Theresa von Avila

Aktuelles


IMG_3021
mit Thais de la Paz

Revitalisiert vegan, glutenfrei, basisch, ist voller Antioxidantien & unterstützt in kürzester Zeit den eigenen „inneren Arzt. Die geführte Woche  mit der grünen Diät starten wir zum 10. Vollmond des Jahres, in unserer gewohnten Umgebung, um unsere Vorsätze und Errungenschaften der Woche direkt in den Alltag einfließen zu lassen! Dr. Tilke Nonnenkamp begleitet die Gruppe durch ihre medizinische Kompetenz und Thais de la Paz stellt ein sanftes Yoga & Meditations Programm zusammen.  

– 1 ausführliches Handbuch mit allen Informationen und „To Do´s“, Rezepten und Empfehlungen der Ärztin

– tägliche Treffen mit Yoga & Meditation (mittags) und Zeit zum Austausch im JAYA

– 1 gemeinsames Essen mit Rezeptaustausch am ersten Tag

– täglich 1 Bauchmassage

 

Info-Abend mit Einführungsvortrag: Montag, 26. September 2016, 19 Uhr

Praxis Dr. Tilke Johanna Nonnenkamp, Nymphenburger Str 81

 

ZEITPLAN

Vorbereitungswoche:  41 KW (zuhause)

Vor-Kur: Samstag 15.10.16 (zuhause)

Entlastungstag: Sonntag 16.10.16 (Vollmond)

1. KURTAG: Montag 17.10. Thema: Erde

Ort: JAYA Westermühlstr. 28

JAYA, 12 – 16:00 Uhr. Initiationstag mit Yoga Praxis und anschließender Gehmeditation + gemeinsamen Essen in der SoHam Yoga Kantine (Buttermelcherstr. 11), Ende ca. 18 Uhr

2. KURTAG: Dienstag 18.10  Thema: Feuer

JAYA, 14:15 – 15:45 Uhr + Anleitung Leberwickel/Basenstrümpfe nach dem Yoga

3. KURTAG: Mittwoch 19.10   Thema: Holz

JAYA, 12 – 14 Uhr

4. KURTAG: Donnerstag 20.10  Thema: Wasser

JAYA 13:30 – 16:00 Uhr

5. KURTAG: Freitag 21.10   Thema Luft

12:30 gemeinsames Auflösen an der Isar + JAYA  – 16:00 Uhr

Nachtkerze

Oenothera leuchtet uns zum Schwinden des Tages mit zarten weichen Blüten, wie ein Wegweiser in der Nacht. Ununterbrochen, von der Sommersonnenwende bis zu den ersten Frösten im Spätherbst, stehen die gelben Leuchtblüten in jeder Nacht bereit, um einen Tag alt zu werden und am nächsten Abend neu aufzuerstehen. Diese vom Mond beschienenen Eintagsblüten sind wohlschmeckend und verzehrt stimulieren sie unsere Immunabwehr. Ihr Samen ist gefüllt mit ungesättigten Fettsäuren.
Offen wie ein Trichter ist diese Pflanze für die Kräfte, die sie umgeben. Sie baut diese ein und trägt sie in sich. Vital wie ihre Blühkraft, belebt sie und ist auserwählt zur aufbauenden Behandlung der Haut.